FANDOM


Lemuria
[[Datei:|240px]]
Informationen
Vorkommen Die vergessene Epoche
Kontinent [[]]
Dschinn
Lemuria ist eine Insel im Meer der Zeit, die nur mit einem lemurianischen Schiff erreicht werden kann, da kein anderes Boot den starken Strömungen vor der Insel standhalten könnte. Die Insel wurde von Poseidon bewacht, der durch die große Flutwelle wieder erweckt worden war, aber Felix und seine Gefährten besiegten diesen Gegner. Sie waren seit Lunpas und Lord Babis Ankunft zur Zeit der großen Flut die ersten Fremden, die Lemuria betraten.

Die Insel wird von König Hydros regiert, der aber keine Entscheidungsfreiheit genießt, sondern in einem ständigen Zwist mit dem Senat von Lemuria lebt.

Die Bewohner haben hauptsächlich blaue Haare und Augen und scheinen Meister der Wasser-Psynergy zu sein. Sie altern nur sehr langsam, da sie Wasser aus der Quelle von Lemuria trinken, welches ihr Leben verlängert. Aufgrund der Abgeschiedenheit der Insel und der Langlebigkeit der Bewohner ist das Leben in Lemuria sehr eintönig. Da so gut wie nie etwas Überreaschendes passiert, wissen die Bewohner nach unzähligen Jahren nicht mehr, wie sie auf die Ankunft von Felix und den anderen reagieren soll. Nur die Kinder und die Tiere sind noch nicht in Gleichgültigkeit versunken.

Lord Babi gestaltete seine Stadt Tolbi nach dem Vorbild Lemurias, wo sich der "originale" Glücksbrunnen befindet.


Das alte Lemuria Bearbeiten

Das alte Lemuria befindet sich im Westen des Tunnelsystems und ist nur mit Mörser zu erreichen. Es bietet allerdings ein recht trostloses Bild: Die Docks sind eingefallen, umgestürzte Säulen versperren Wege und die Hälfte der Stadt steht unter Wasser. Trotzdem kann man noch einen alten Brunnen erkennen, der früher wahrscheinlich ebenfalls lebenverlängerndes Wasser spendete. Trotzdem lohnt sich ein Besuch, den unter dem Unkraut versteckt sich ein Merkur-Dschinn, der bei Begegnung zwar unter eine Statue flüchtet, aber mit ein wenig Psynergy trotzdem als neuer Verbündeter gewonnen werden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.