FANDOM


Quote2
Der Venus-Stern, der Elementarstern der Erde. Der Merkur-Stern, der die vielen Formen des Wassers in sich trägt. Dort ist der Mars-Stern. Rotglühend von dem Feuer, das in seinem Inneren lodert. Und der Jupiter-Stern. Erfüllt von der Kraft der Winde!!!
Quote1
Kraden

Die Elementar-Sterne sind vier Steine, in denen die Macht der Alchemie versiegelt wurde. Im Venus-Stern liegt die Macht der Erde, im Mars-Stern wohnt die Kraft des Feuers, der Jupiter-Stern beherbergt die Kraft des Windes und der Merkur-Stern enthält alle Macht des Wassers. Daher nehmen die Sterne auch unterschiedliche Färbungen an: Der Venus- Stern ist braun, der Mars-Stern rot, der Jupiter-Stern in verschiedenen violetten Schattierungen gehalten und der Merkur-Stern ist blau.

Bedeutung im Spiel Bearbeiten

Die Elementar-Sterne werden zuerst von Saturos' Gruppe und später von Felix' Gruppe benutzt, um die Leuchttürme der Elemente wieder zu entfachen. Zu diesem Zweck müssen sich die Gruppen durch das Labyrinth der Leuchttürme bis zur Spitze kämpfen, wo der entsprechende Stein in die dafür vorgesehene Vertiefung im Boden geworfen wird. Dadurch erstrahlt das Leuchtfeuer und die Macht der Alchemie des Elements wird frei. Sobald alle vier Leuchttürme entzündet wird, bündeln sich die Lichtstrahlen über dem Aleph-Berg und die goldene Sonne geht auf.

Geschichte Bearbeiten

Ursprünglich war die Macht der Alchemie über ganz Weyard verbreitet, und die Menschen nutzten sie, um große Zivilisation zu errichten. Sie bauten Städte und Straßen, der Handel und die Künste blühten und die Menschen lebten in Wohlstand. Trotzdem begannen sie, dneidisch auf den Überfluss der anderen zu sein, und nach und nach kam es zu kämpfen um die Macht der Alchemie. Dieser Krieg weitete sich immer mehr aus, bis er schließlich ganz Weyard zu zerreißen drohte. Im allerletzten Moment wurde die Macht der Alchemie von mutigen Kriegern in den Elementar-Sternen versiegelt, woraufhin sie aus Weyard verschwand. Die Sterne wurden in das Dorf Vale gebracht, wo sie im Heiligtum von Sol versteckt wurden. Zukünftig wachten der alte Weise und die Bewohner Vales (unwissentlich) über die Steine, damit die Macht der Alchemie nie wieder freigesetzt werden würde und Weyard kein Krieg mehr drohte.