FANDOM


Der Alte Weise ist der Hüter des Heiligtums von Sol und der "Gott der Alchemie". Er spielt eine wichtige Rolle in beiden Golden Sun Teilen. Er sieht aus wie ein großer, schwebender Felsen mit einem Auge.


Golden Sun Bearbeiten

Im ersten Teil rettet er Isaac und Garet vor dem Vulkanausbruch im Heiligtum von Sol und bittet sie, Weyard zu retten .


Die vergessene Epoche Bearbeiten

Hier taucht er erst auf der Spitze des Mars-Leuchtturms auf. Er will die Party davon abhalten den Leuchtturm zu entfachen und erklärt ihnen, dass es unsinn wäre, die Alchemie zu entfesseln da es immer Menschen geben wird, die die Macht missbrauchen werden. Jedoch ist es ihm nicht erlaubt in die Taten der Menschen einzugreifen und schickt ein "Wunder" um sie aufzuhalten: den dreiköpfigen Drachen Tridesastros. Es stellt sich heraus das der Alte Weise die Eltern von Felix und Jenna und den Vater von Isaac in diesen Drachen verwandelt hat, um sie zu testen. Er bringt die Bewohner von Vale in Sicherheit und warnt alle, die sich zu nahe an den Leuttürmen aufhalten.

Am Ende erscheint er am Aleph-Berg um Alex aufzuhalten; er erklärt dem Merkuradept das auch seine Macht Grenzen habe. Daraufhin verschwindet der Alte Weise mit den Worten: "Doch solltest du tatsächlich mit dem Leben davonkommen, werden wir uns eines Tages erneut gegnüberstehen!" und lässt Alex auf dem zusammenbrechenden Berg zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.