FANDOM


Colosso ist ein berühmtes Eregnis, das einmal im Jahr in Tolbi stattfindet und wahrscheinlich von Lord Babi eingeführt wurde. Colosso lockt die besten

Mia Colosso

Mia nutzt die Schummelpause...

Kämpfer aus ganz Angara und Gondowan an, weswegen beinahe jeder Bewohner Tolbis in seinem Haus Betten vermietet. Das Eregnis besteht aus mehreren Vorrunden und den finalen Durchgängen. In den Vorrunden treten die Kämpfer gegeneinander an und müssen verschiedene Aufgaben bewältigen. Die letzten drei Durchgänge bestehen aus einem Hindernisparcour und einem anschließenden Kampf. Im Parcour besteht die Möglichkeit, Items für den Kampf zu sammeln. Auf dem Kampfplatz gibt es zwei Ausrüstungsgegenstände von unterschiedlicher Qualität. Da der schnellere Wettstreiter den besseren Gegenstand bekommt, lohnt es sich, flink zu sein.

Außerdem tritt jeder Sieger der Armee von Babi bei, was diese zu einer der stärksten Weyards gemacht hat. Einzige bekannte Ausnahme dieser Regel war bis jetzt Isaac.


Golden SunBearbeiten

Isaac tritt auf Wunsch Babis nach dessen Rettung ebenfalls bei Colosso an, kommt aber gleich ins Finale, da die Vorrunden bereits vorbei sind. Seine Freunde erleichteren im den Parcour, indem sie Psynergy einsetzten. Isaac begegnet den Kämpfern Morgan, Galahad, Dekka, Satrage, Azart und Navampa, muss aber nur gegen die letzten drei kämpfen. Die teilnehmenden Kämpfer fühlen sich betrogen und begeben sich nach Colosso auf die Suche nach Isaac, um ihn nochmals zum Kampf herauszufordern.
Los gehts

Die Colosso-Kämpfer sammeln sich

Sieg gegen Azart

Isaac besiegt Azart

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.